Buch 'Architekturführer Schweiz'


13 callwey architekturf c3 bchrer
Heart
13 callwey architekturf c3 bchrer 02 callwey architekturf c3 bchrer 06 callwey architekturf c3 bchrer 03 callwey architekturf c3 bchrer 04 callwey architekturf c3 bchrer 05 callwey architekturf c3 bchrer 01 callwey architekturf c3 bchrer 07 callwey architekturf c3 bchrer 09 callwey architekturf c3 bchrer 11 callwey architekturf c3 bchrer 10 callwey architekturf c3 bchrer 08 callwey architekturf c3 bchrer 12 callwey architekturf c3 bchrer
Chat

Buch 'Architekturführer Schweiz'


Die Schweizer Architekturszene beeindruckt weit über die Landesgrenzen hinaus durch minimalistische, oft skulpturale und zeitlos einzigartige Bauten. Grosse Architekten wie Le Corbusier, Luigi Snozzi, Mario Botta, Herzog & de Meuron oder auch Peter Zumthor prägten und prägen den Baustil ihrer Zeit und sind Vorbilder für ganze Generationen.

Insbesondere in der Gegenwartsarchitektur setzt die Schweiz einen hohen Standard. Hier vereinen sich gestalterischer Mut, nachhaltige Bauweise und eine einzigartige Beziehung zur umgebenden Natur auf erstklassige Weise.

Der Architekturführer Schweiz bietet einen umfassenden Überblick zu diesem zeitgenössischen Baubestand der Schweiz. Der Blick auf die Schweizer Bauwelt erfolgte nicht aus der Binnensicht – stattdessen traf die Auswahl der Bauwerke der Callwey Verlag zusammen mit Autor Alexander Hosch. Zudem stehen Hochhäuser und Museen, Kuhställe und Kieswerke, Schutzhütten und Sessellifte, Jugendherbergen und Energiezentralen, Brücken, Bahnhöfe und Stellwerke gleichberechtigt nebeneinander.


Autor
Alexander Hosch
Ausgabe
Fester Einband
Masse
H: 24 cm / B: 18 cm / D: 3 cm / Gewicht: 929g
Seitenumfang
280 Seiten
Erscheinungsjahr
2015
Sprache
Deutsch
Verlag
Callwey
Chat Die besten Baumwerke des 21. Jahrhunderts
< >